Future Walk

Der Future Walk ist eine Kreativitätstechnik aus dem Coaching, bei der der oder die Teilnehmer neue und bedeutsame Ideen suchen und strategische Entscheidungen erarbeiten können.

Durchführung des Future Walk

Das Ziel des Future Walk ist, dass der oder die Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen Ideen sammeln, und dabei von einem Moderator angeleitet werden. Der Future Walk findet meist im Freien, in der Natur statt. Ein Moderator führt die Teilnehmer inhaltlich und räumlich von einer Station zur nächsten. Wenn die Teilnehmergruppe eine Station erreicht, soll sie eine Aufgabenstellung diskutiert und unterschiedliche Lösungsansätze gefunden haben. Weder Kritik noch Kommentar sind erlaubt.

Der Moderator achtet darauf, dass die Spielregeln eingehalten werden. Diese sind einfach: zunächst geht es darum, dass grundsätzlich keine Kritik an den genannten Ideen geübt wird. Jedes Gruppenmitglied soll sich trauen, alles vorzutragen, was ihr oder ihm in den Sinn kommt. Daher sollen sich die Gruppenmitglieder in der Ideensuche gegenseitig fördern und bereichern, jedoch auf keinen Fall blockieren.

Wenn Gedanken verrückt oder ganz unmöglich erscheinen, sollen diese trotzdem ausgesprochen und weitergedacht werden können. Es geht nur darum, so viele Ideen wie möglich in angemessener Zeit zu sammeln.

Die Bewertung der Ideen erfolgt später, wenn es um die Machbarkeit, den Bedarf, den Nutzen, die Kosten, die Risiken oder den Markt geht.

Anwendung des Future Walk

Der Future Walk kann beispielsweise in Unternehmen durchgeführt werden. Hierbei sollen zukünftige Strategien und operative Maßnahmen gefunden, und gleichzeitig der Teamgeist gefördert werden. Die Teilnehmer sind hierbei häufig das Management oder die obersten Führungsebenen bzw. Entscheidungsträger. Der Moderator orientiert sich in diesem Fall bei der Auswahl der Themen an den betrieblichen Gegebenheiten. Optimal ist es, wenn man alle Perspektiven der Balanced Score Card durchdenkt. Dann überdenkt die Teilnehmergruppe die Perspektiven Finanzen, Kunden, Lernen und Entwicklung sowie interne Geschäftsprozesse.

Ein weiterer Anwendungsbereich ist auch das systemische Coaching. So können einzelne Teilnehmer die eigene Zukunftsvision, oder beispielsweise den gewünschten beruflichen Werdegang erarbeiten.

Diese Methode ist besonders gut geeignet, wenn die Teilnehmer neue Blickwinkel finden und sich aus den gewohnten Diskussionen und Standpunkten lösen sollen. Es ist jedoch essenziell, dass alle Teilnehmer einen offenen und kreativen Zustand einnehmen, der Moderator ausreichend Vorbereitungen trifft und die Spielregeln eingehalten werden.

Sie möchten mehr über unsere Arbeit und Erfahrungen erfahren? Dann lesen Sie gerne die folgenden Beiträge.

Kreativitätstechniken

Ankern – Anchoring

Eine neutrale Sicht und unterstützende Impulse

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie einfach kurz an. Denn das Erstgespräch ist kostenlos und unverbindlich, jedoch wertvoll.
07231 – 78 17 33

RUFEN SIE EINFACH KURZ AN.
GRATIS BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN