Erfahrungen, Hintergründe und Tipps zum Corona Schnellkredit 2020 KfW 078

Erfahrungen, Hintergründe und Tipps zum Corona Schnellkredit 2020 KfW 078

Infografik: So stark sind Unternehmen in ihrer Existenz bedroht | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Seit 28. April 2020 sind die Softwarevoraussetzungen für die durchgängige Bearbeitung des Corona Schnellkredites 2020 der KfW (#78) geschaffen. Die ersten Kreditanträge sind über die Hausbanken auf den Weg gebracht worden und wir rechnen mit kurzfristigen Bewilligungen seitens der KfW. Der Pragmatismus der Gesetzgeber und der KfW hilft vielen Unternehmen, den aufgestauten Zahlungsverpflichtungen und den kommenden Bedarfen fristgerecht nachzukommen.

Die Reserven in den Unternehmen werden aufgezehrt

Machen wir uns bewusst, dass viele Unternehmen die Reserven aufgezehrt haben und der laufende Cash-Flow ungenügend ist. Das ifo Institut hat eine repräsentative Umfrage dazu durchgeführt, wie es aufgrund der Corona Krise in den Unternehmen steht.

Wenn die bisherigen Einschränkungen noch für längere Zeit bleiben, würden

  • rund 47 Prozent der befragten Unternehmen länger als 6 Monate überleben,
  • rund 24 Prozent noch eine Chance für 4 bis 6 Monate sehen,
  • etwa 29 Prozent der Unternehmen noch maximal 3 Monate überstehen.

Der Einzelhandel ist noch viel akuter in seiner Fortführungsfähigkeit betroffen.

Infografik: So stark sind Unternehmen in ihrer Existenz bedroht | Statista zum Beitrag von Duhatschek und Winkler: Corona Schnellkredit 2020 der KfW
Infografik: So stark sind Unternehmen in ihrer Existenz bedroht | Statista zum Beitrag von Duhatschek und Winkler: Corona Schnellkredit 2020 der KfW

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Ist Kurzarbeit die letzte Rettung?

Die Veröffentlichungen der Bundesagentur für Arbeit zeigen deutlich, dass eine steigende Anzahl der Unternehmen ihren Weg darin suchen, durch Kurzarbeit die Personalkosten zu reduzieren. Es gilt, sich der geringen Auslastung anzupassen. Am 3. April waren 725.000 Unternehmen in Kurzarbeit. Im Vergleich dazu: Im März 2009, in der Finanzkrise, waren dies 22.913 Unternehmen. Tatsächlich können die Betriebe durch Kurzarbeit nur begrenzt Kosten vermeiden. Vertrieb, Angebots- und Auftragsbearbeitung, Rechnungswesen, Einkauf und Arbeitsvorbereitung sowie IT und andere Abteilungen müssen auch bei geringer Auslastung wieder besetzt sein, damit das Unternehmen wieder aus der Starre zum Handeln kommen kann.

Infografik: Letzte Rettung Kurzarbeit? | Statista zum Beitrag von Duhatschek und Winkler: Corona Schnellkredit 2020 der KfW
Infografik: Letzte Rettung Kurzarbeit? | Statista zum Beitrag von Duhatschek und Winkler: Corona Schnellkredit 2020 der KfW

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Das Interesse an den Schnellkrediten ist groß

Die Unternehmer informieren sich schon seit Anfang April über die angekündigten Kredite. Wie groß der Bedarf ist, lässt sich aus den Zahlen über Kurzarbeit ableiten. Es gibt zwar keinen Rechtsanspruch auf die Mittel, aber die Politiker und die KfW gehen davon aus, dass es ab der Bereitstellung der durchgängigen Software für die Antragstellung einen enormen Ansturm geben wird. Es wird erwartet, dass es in den ersten Tagen noch Nachbesserungen und Konkretisierungen geben wird, wie dies auch bei den Corona-Zuschüssen teilweise der Fall war.

Was bedeutet der Corona Schnellkredit 2020 der KfW für die Kreditinstitute?

Der KfW Schnellkredit 2020 (KfW 078) ermöglicht eine Haftungsfreistellung zu 100%. Beim KfW-Unternehmerkredit für kleine und mittlere Unternehmen (KfW 047) übernimmt die KfW 90% des Ausfallrisikos. Die Antragstellung erfolgt über die Hausbank. Die Richtlinien sehen vor, dass insbesondere Investitionen, Betriebsmittel und Warenlager finanziert werden. Außerdem muss der Antragsteller in Deutschland seinen Firmensitz haben und zum 31.12.2019 nicht in Schwierigkeiten gewesen sein. Dabei muss das Vorhaben sowie der Wirtschaftszweig bestimmte Kriterien erfüllen. Insbesondere beim KfW Schnellkredit 2020 (KfW 078) findet keine Kreditrisikoprüfung durch die Bank oder die KfW statt. Hierdurch soll der Kredit schnell bewilligt und unbürokratisch werden. Die KfW prüft nur noch die Unterlagen, die von der Hausbank eingereicht werden, und entscheidet.

Den Kreditvertrag selbst schließt der Unternehmer mit der Hausbank ab. Die Hausbank refinanziert sich bei der KfW und erhält lt. Handelsblatt vom 13. April 2020 ein einmaliges Bearbeitungsentgelt von 1.000 Euro und eine Zinsmarge von 0,2%. auf die Kreditsumme. Bei einem Schnellkredit über 500.000 Euro sind dies weitere 1.000 Euro. Dafür muss die Bank den Antrag stellen, den Kredit verwalten und sogar im ungünstigen Fall die Eintreibung übernehmen.

Die KfW Kredite sind nur begrenzt als Sanierungsmöglichkeit zu sehen, da sie nur an grundsätzlich gesunde Unternehmen ausgegeben werden können. Gleichzeitig profitieren die Unternehmen und deren Kreditinstituten davon, dass der Neustart nach dem Einfrieren der Aktivitäten ohne sofortige Atemnot möglich wird.

Wie einfach ist der Weg zum Corona Schnellkredit 2020 der KfW?

Bei der Antragstellungen haben wir erlebt, dass viele Kreditinstitute weiterhin Sorgfalt tragen und die Kapitaldienstfähigkeit für die zukünftigen Jahre betrachten. Es sollen nicht übermäßige Kredite ausgegeben werden, die später nicht bedient werden können. Es ist ein Diskussionspunkt, ob die Kreditinstitute den Kreditantrag noch intensiv und nach den bisherigen Kriterien prüfen müssen. Auf der einen Seite gibt es die hohe Haftungsfreistellung der Hausbank (bei sorgfältiger Prüfung der vereinfachten Antragskriterien).

Kreditinstitute leben trotz des Beschlusses der Bundesregierung und der Angebote der KfW nicht im luftleeren Raum. Sie wollen und müssen die internen Richtlinien berücksichtigen und der Innenrevision berichten. Es gibt die Verbandsrevision. Nicht zuletzt müssen sie sich den Regularien der BaFin unterwerfen. Und sie müssen als wirtschaftendes Unternehmen an dem bearbeiteten und ausgegebenen Kreditvolumen zumindest so viel verdienen, dass die Kosten gedeckt sind. Das wird kein sachlich denkender Unternehmer negieren. Aus unserer Sicht sind diese Aspekte im Gesamtpaket nicht ausreichend berücksichtigt und es kann zu Konflikten kommen, die im System immanent sind. Grundsätzlich trifft man jedoch auf eine sehr hohe Bereitschaft zur Unterstützung der betroffenen Unternehmen.

Die richtige Kreditsumme, wie hoch soll der Antrag lauten?

Die Frage ist, wie lange das Unternehmen von den nicht vermeidbaren Kosten und den zu geringen Cash-Flows betroffen sein wird. Es spielt auch eine Rolle, was eine Neuausrichtung und dauerhafte Anpassung der Strukturen kostet. Gibt es einen schlechteren Fall, in dem sich der Zeitraum oder die Kosten noch ungünstiger verändern und wann könnte dieser eintreten? Vollkommen unbekannt sind die Zeitdauer der Krise und die Geschwindigkeit der Erholung.

Es ist offensichtlich, dass die Wochen und Monate nach Corona nicht so sein werden, wie in der Zeit davor. Deshalb dürfen die Kredite nicht nur dafür eingesetzt werden, die bestehenden Zahlungsverbindlichkeiten zu bedienen. Berater und neutrale Gesprächspartner sind aufgefordert, die notwendigen Veränderungsprozesse zu initiieren und zu fördern und dazu beizutragen, die Kredite ausgewogen und zukunftsorientiert einzusetzen. Die weitere Aufnahme von Fremdkapital wird durch die Krisenfinanzierung erschwert, da sie dem zukünftigen Kapitaldienst zugerechnet werden.

Die Haftungsfreistellung für die Hausbank gilt nur dann, wenn die Tilgungsraten durch die Hausbank ab der ersten Stunde mit aller Konsequenz eingefordert werden. Daher ist jeder gut beraten, den künftigen Kapitaldienst in den Jahren ab Tilgungseintritt zu berechnen und sich konkrete Überlegungen dazu zu machen, wie er diesen Betrag nach Steuern sicher leisten kann. Darlehen zum Auffangen von notleidenden Tilgungsraten werden sicher nicht so einfach gewährt werden.

Tipps für die Antragstellung

Den Bewilligungsprozess kann man beschleunigen, in dem man die Hausbank mit folgender Berechnung unterstützt: Die Kapitaldienstfähigkeit des Unternehmens auf Basis der Gewinn- und Verlustrechnung aus 2019; Die Veränderungsmaßnahmen mit den erwarteten Kosten und Umsätzen für die Jahre 2020 bis 2023; Die jeweiligen Tilgungsleistungen für die Jahre 2020 bis 2023; Die freien Cash-Flows dieser Jahre. Am besten ist es, diese Berechnungen gleich bei der Antragstellung beizufügen.

Unternehmen müssen nachweisen, dass sie im vergangenen oder in den letzten 3 Jahren durchschnittlich positive Jahresergebnisse vor Steuern erzielten. Geschäftsführergehälter und Tantiemen können gesondert ausgewiesen werden. Liegt eine Betriebsaufspaltung in eine Vertriebs- oder Produktions- und eine Besitz- oder Verpachtungsgesellschaft vor, sind diese Betriebe als wirtschaftliche Einheit zu sehen und die Hausbank sollte mit konsolidierten Berechnungen informiert werden.

Als Unternehmensberatung sind wir genau für diese Anforderungen spezialisiert.

Wir haben gute Verbindungen zu den Kreditinstituten.
Wir haben umfangreiche Erfahrungen aus den Krisenjahren 2008-2012.
Daher haben wir Antworten auf Ihre Fragen.

Wir stehen Ihnen zur Seite

Wenn Sie einen externen Gesprächspartner suchen, der gewünschten Veränderungsvorhaben gemeinsam mit Ihnen noch schneller realisiert, dann sprechen Sie mit uns über Ihre Anforderungen.

Rufen Sie 07231 78 17 33 an oder schreiben Sie uns info@duhatschek-winkler.de

 

downloadDie unten stehenden Links helfen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Kurzarbeitergeld KUG: „FAQ zu Kurzarbeit des BMAS“ – Stand 01.05.2020

Die Beantragung des KUG erfolgt zweistufig bei Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit: zunächst erfolgt die schriftliche „Anzeige über Arbeitsausfall“ durch den Arbeitgeber, nach der Prüfung und Genehmigung kann der „Leistungsantrag auf KUG“ gestellt werden

Weitere Informationen zu den Erleichterungen des KUG aufgrund des Corona-Virus gibt es in den „News des Bundesagentur für Arbeit“

Weitere Informationen der KFW: Kredite für Unternehmen

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg: Liste der Förderprogramme

 

fuehrungsstaerke-ausbauen

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag oder wünschen weitere Informa-
tionen zum Thema?

Wir beraten Sie gerne. Das Erstgespräch ist kostenlos und unverbindlich.
Telefon zum Unternehmensberater Duhatschek und Winkler in Birkenfeld/Pforzheim07231 – 78 17 33

RUFEN SIE EINFACH KURZ AN.
GRATIS BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN